THE SEE SISTERS & BROTHERS

 
 

... nehmen Sie mit in die legendäre Ära des Swing und versetzen Sie mit ihrem closed harmony-Satzgesang in die Zeit der mitreißenden Musik der 30er und 40er Jahre. Mit Eleganz, Witz und einer ordentlichen Prise Beschwingheit entführen die Mädels und Jungs ihr Publikum in die rauchigen Keller der ersten Jazzkneipen und auf die großen Bühnen des Hollywoodglamours und bezaubern im Stil der Andrew Sisters, des Gipsy Jazz und Vintage-Swing – nicht ohne Retro-Feeling.


Jacky (Janine Firges), Grace (Siggi Juhas), Peggy (Dagmar Egger) und ihre Brüder Mr. Lobitone (Lothar Binder) an der Gitarre und Mr. Hucksley (Hartmut Heinzelmann) am Bass entführen Sie in eine längst vergangene Zeit.


Hier geht es zu allen TERMINEN

 

Doppel Ding! a cappella & swing. 23.11.19, 19.30 Uhr Pfarrheim Allensbach


The See Sisters and Brothers auf großer Fahrt mit StimmGelage

Die swingenden See Sisters and Brothers vom Bodensee holen sich diesmal die a cappella-Formation StimmGelage aus Karlsruhe ins Boot.


Nachdem im Herbst 2018 mit „Doppel Ding – a cappella & swing“ bereits ein erfolgreiches gemeinsames Konzert in Karlsruhe veranstaltet wurde, darf man sich nun auf einen zweiten Abend mit musikalisch verdoppeltem Hochgenuss in Allensbach freuen.


Eintritt: VVK 17.- (15.-) / Abendkasse 19.- (17.-)

Karten gibt es ab Mitte September über unsere Homepage und ab Mitte Oktober im Kulturbüro Allensbach oder bei BuchKultur Opitz Konstanz


Kartenreservierung